GESCHENKETISCH

für das Tierheim Berlin

« zurück zur Hauptseite

Ein Ultraschallkopf für kleine Katzenherzen

Nicht nur schwangere Frauen, auch werdende Katzenmamas müssen regelmäßig zum Ultraschall. Für die Untersuchung bei Katzen wird ein sehr spezieller Ultraschallkopf benötigt, der energieärmer und somit schonender für das Tier ist. Neben der Trächtigkeitsbestimmung eignet sich die Untersuchungsmethode auch zur Tumordiagnostik, zur Herzuntersuchung und zur Abklärung von Gebärmutterentzündungen. Aber auch zur Kontrolle weiterer wichtiger Organe wie Niere und Leber wird Ultraschall erfolgreich eingesetzt. Mit einem neuen Ultraschallkopf entstehen außerdem bessere Bilder, was eine genauere Diagnostik ermöglicht.

Der neue Ultraschallkopf gefällt unserer Ebbi auch richtig gut – und das will was heißen! Die eigensinnige Katzendame weiß genau, was sie will und was nicht. Eine gute Balance zwischen Freiraum und Zuneigung ist das, was sie braucht. Möchtest du ihr dieses Umfeld geben?

Unser Model Ebbi und viele weitere Katzen im Tierheim Berlin suchen nach einem Zuhause.